Wohnheim

Für den Eintritt ins Wohnheim wird noch Selbständigkeit im Bereich der Aktivitäten des täglichen Lebens (sich waschen und kleiden, essen und trinken, sich bewegen und beschäftigen) vorausgesetzt. Die 23 Einzelzimmer im Wohnheim ermöglichen den Bewohnern eine individuelle Gestaltung des Wohn- und Lebensraums. Das Möblieren mit eigenen Möbeln, Bildern und Einrichtungsgegen-ständen trägt dazu bei, eine persönliche Wohnatmosphäre zu schaffen. Alle Zimmer verfügen über einen Schwesternruf.